Im vollbesetzten Schützenhaus begrüßte 1. Schützenmeister Franz Horak die anwesenden Vereinsmitglieder und alle Gäste.

Besonders begrüßte er als Vertreter der Stadt Lauf, den 2. Bürgermeister Norbert Maschler, Elfriede Holweg als Vertreterin der Raiffeisenbank, die Schönberger Pfarrerin Gabriele Geyer und den Gauehrenschützenmeister Fritz Gößwein. Nach Grußworten und teils lustigen, teils besinnlichen Geschichten der Ehrengäste wurde gemeinsam ein Weihnachslied gesungen. Danach folgte eine Weihnachtsgeschichte, vorgetragen von Gerlinde Lindner. Es folgte wieder ein Weihnachtslied. Anschließend wurde von Frau Pfarrerin Geyer eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen. Nach dem Weihnachtslied "Ihr Kinderlein kommet" wurden von Tim Mattes Videoclips präsentiert mit einem Jahresrückblick über die Schützenjugend und dem Umbau des Pistolenstandes.

Dann kam der schon lang erwartete Nikolaus und verteilte Geschenke an die Kinder. Nach dem besinnlichen Weihnachtslied "Stille Nacht" begann der Tombola-Losverkauf, in Vorfreude auf die zu erwartenten Gewinne.

Mit den Wünschen vom 1. Schützenmeister Franz Horak, für eine friedliche und besinnliche Weihnachtszeit kam man zum Ausklang eines schönen Nachmittags.


Kommende Termine

Öffnungszeiten

Freitags 19:00 - 22:00 Uhr
Samstags 13:00 - 17:00 Uhr

Freitags kann nur Luftdruck oder
Pistole geschossen werden.

 

Kontakt

Bühlstraße 52,
92107 Lauf-Schönberg
Tel.: +49 9123 12400
Diese Website benutzt Cookies. Die Cookies werden dazu verwendet, dich bei einem erneuten Besuch wieder zu erkennen und anonymisierte statistische Auswertungen über die Besucher der Webseite zu sammeln. Außerdem dienen die Cookies der Speicherung von persönlichen Einstellungen, die z.B. bei Formularen, Eingabefeldern oder dem Login vorgenommen werden können. Es werden keine persönliche Daten an Dritte weitergegeben!
Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung Ok Ablehnen