NEWS:

 Weihnachtsfeier im Schützenhaus      (Bilder)   (Programm)

                                                                                                                            Veröffentlicht am 02.November 2017

 

  Im vollbesetzten Schützenhaus begrüßte 1. Schützenmeister Franz Horak die anwesenden Vereinsmitglieder und alle Gäste. Besonders

  begrüßte er als Vertreter der Stadt Lauf, den 2. Bürgermeister Norbert Maschler, Elfriede Holweg als Vertreterin der Raiffeisenbank, 

  die Schönberger Pfarrerin Gabriele Geyer und den Gauehrenschützenmeister Fritz Gößwein. Nach Grußworten und teils lustigen,

  teils besinnlichen Geschichten der Ehrengäste wurde gemeinsam ein Weihnachslied gesungen. Danach folgte eine Weihnachtsgeschichte,

  vorgetragen von Gerlinde Lindner. Es folgte wieder ein Weihnachtslied. Anschließend wurde von Frau Pfarrerin Geyer eine Weihnachts-

  geschichte vorgelesen. Nach dem Weihnachtslied "Ihr Kinderlein kommet" wurden von Tim Mattes Videoclips präsentiert mit einem

  Jahresrückblick über die Schützenjugend und dem Umbau des Pistolenstandes. 

  Dann kam der schon lang erwartete Nikolaus und verteilte Geschenke an die Kinder. Nach dem besinnlichen Weihnachtslied "Stille Nacht"

  begann der Tombola-Losverkauf, in Vorfreude auf die zu erwartenten Gewinne. Mit den Wünschen vom 1. Schützenmeister 

  Franz Horak, für eine friedliche und besinnliche Weihnachtszeit kam man zum Ausklang eines schönen Nachmittags.

                         

  

 

 

 Einweihungsschießen vom Pistolenstand 1

                                                                                                                              Veröffentlicht am 26.November 2017

  Zur Einweihung des umgebauten Pistolenstand 1 wurde eine von Vereinsmitglied Hans Peter Lemmermeyer gestiftete Schützenscheibe

  ausgeschossen. Bei einer Beteiligung von 19 Schützen wurde nach folgendem Modus geschossen: Auf fünf Schießscheiben wurde

  je ein Schuss abgegeben, wobei der Schuss auf die mittlere Scheibe als Tiefschuss zählte. Die Wertung: Die geschossenen Ringe minus

  der höchstmöglichen Ringzahl der vier Scheiben (40). Diese Differenz plus dem Teiler der Tiefschussscheibe ergibt das Ergebnis.

  Der Schütze mit dem niedrigsten Ergebnis ist Sieger. Sieger wurde 1. Schützenmeister Franz Horak.

 

  Der Schießstand wurde von Vereinsmitgliedern mit einem Arbeitsaufwand von über 800 Stunden  in einem Zeitraum von ca. drei Monaten

  umgebaut. Entstanden ist ein neuer Schießstand mit umweltfreundlichen Trommelkugelfängen aus Stahl, und neuem Schießtisch auf  neu

  gefliestem Boden im Schützenstand, welcher mit einem elektrisch gesteuerten Alu-Rolladen verschlossen werden kann. 

  Sebstverständlich wurde alles nach den neuesten Richtlinien gebaut. Auch die Begrenzungsmauer wurde auf die erforderliche Höhe gemauert.

  Der größte Anteil der Arbeitsstunden wurde vom 1.Pistolensportleiter Werner Werthner und Georg Birle geleistet.

  Entstanden ist ein schöner, heller, freundlicher Schießstand nach den neuesten Richtlinien.

  

   

 Gauluftpistolen Freundschaftsschießen 2017 Bilder     Ergebnisliste     Bericht

                                                                                                                              Veröffentlicht am 19.November 2017

  Wie schon etliche Jahre war auch heuer wieder die SSG Schönberg der Ausrichter für das Gauluftpistolen-Freundschaftsschießen.

  Mit 33 Teilnehmern aus neun Vereinen war es eine zufriedenstellende Beteiligung. Besonders erfreulich war die Beteiligung der 

  1.Gauschützenmeisterin Rebecca Kramer mit ihrem Ehemann Reiner und 2.Gauschützenmeister Herbert Haas und weiteren Mitgliedern 

  der Gauverwaltung.

 

 

 Ehrenmitgliederschießen vom MSB    (Ergebnisse und Bilder)

                                                                                                                            Veröffentlicht am 10.November 2017

  Wie schon viele Jahre hat auch heuer wieder Rudolf Gebert vom MSB zum Ehrenmitgliederschießen nach Wendelstein eingeladen.

  Unsere Ehrenmitglieder Konrad Lengenfelder, Walter Bruckner und Günter Spieler folgten der Einladung nach Wendelstein.

  Sieger des Rudolf Ziegler Gedächtnispokals wurde Günter Spieler. 

 

 

 Landrat Armin Kroder - Pokal  2017   (Bilder und Ergebnisliste)

                                                                                                                             Veröffentlicht am 31.Oktober 2017 

  Beim Finale in Pfeiferhütte am 30.10.2017 siegte die Heimmannschaft des SV Pfeiferhütte mit 200 Punkten vor dem SV Hohenstadt

  mit 195 Punkten. Wettkampfleiter und 2.Gauschützenmeister Herbert Haas führte die Siegerehrung  in Anwesenheit vom stv. 

  Landrat Norbert Reh und 1.Gauschützenmeisterin Rebecca Kramer durch.

  Die beste Serie hatte Lisa Ertel vom SV Hohenstadt mit 208,6 Ringen

  Das beste Blattl hatte Reinhard Baier vom der SG Artelshofen mit einem 31,0 Teiler.

                                                                                   

 

 Festzug für Glockenweihung der Schönberger Kirche    (Bilder)

                                                                                                                             Veröffentlicht am 29.Oktober 2017

  Beim Festzug anlässlich der Weihe der neuen Glocken für die Schönberger Jakobus Kirche und anschließendem Gottesdienst mit Segnung 

 der Glocken war auch eine Abordnung der SSG Schönberg anwesend.

 

 

 

 Mittelfrankenpokal 2017    (Bilder)

                                                                                                                                                            Veröffentlicht am 28.Oktober 2017

  Der Ausrichter für den Mittelfrankenpokal der mittelfränkischen Schützenjugend war heuer der Schützengau Pegnitzgrund.

  Aus jedem der 10 angetretenen mittelfänkischen Gaue waren bei LG je 10 Schützen am Start. Gewertet wurden 8 Schützen. Bei LuPi waren

  es je 5 Schützen. Gewertet wurden 3 Schützen. Geschossen wurde mit Luftgewehr und Luftpistole je 40 Schuss.

  Ausgetragen wurde der Wettkampf gleichzeitig in 5 Schützenhäusern mit elektronischer Trefferanzeige. Unter anderen auch bei uns in Schönberg.

  Nachdem alle ihre 40 Schüsse abgegeben hatten und die Ergebnisse ausgewertet waren, trafen sich alle im Wollnersaal in Heuchling zum

  gemeinsamen Mittagessen und anschließender Siegerehrung.

  Gesamtsieger mit LG und LuPi und somit Gewinner des Mittelfrankepokales wurde die Mannschaft aus dem Gau Weißenburg. Der 2.Platz

  ging an den Gau Hesselberg. Den 3.Platz erreichte der Gau Eichstätt.  (weiterlesen)

  

  

 

 Königsproklamation 2017   (Bilder)

                                                                                                                              Veröffentlicht am 08.Oktober 2017

 

 

 

 Mit Kanone und Böller auf der Hämmernkirchweih  (Bilder)

                                                                                                                              Veröffentlicht am 25.September.2017

 

 

 

 Beim Ferienprogramm war Zielwasser gefragt

                                                                             Veröffentlicht am 01.September 2017

  Im Rahmen des Ferienprogrmms "Youth in Motion" kam auch heuer wieder der Kreisjugendring mit vierzehn Jugendlichen

  und zwei Betreuern zur SSG nach Schönberg  (weiterlesen)

 

 

 

 

 Kirchweihanschießen mit Böller und Kanone

                                                               Veröffentlicht am 24.August 2017

   Das miserable Regenwetters (in Gersdorf waren die Straßen und Gärten mit Hagelkörnern übersät) konnte viele

   nicht davon abhalten, zur SSG zum Kirweihanschießen zu kommen. Anscheinend hatte es sich herumgesprochen,

   dass es hier was Gutes zum Essen gibt. Bratwürste, Steaks und Makelen wurden von unseren "Grillmeistern" Frank und

   Harald auf dem Holzkohlengrill ganz vorzüglich zubereitet. Dazu gab es noch viele leckere Salate.

   Besonders erfreulich war, dass sich im vollbesetzten Vereinslokal neben Vereinsmitgliedern auch viele Gäste aus Schönberg 

   und Weigenhofen eingefunden hatten.

   Zum Sehen, Hören und Staunen war dann als Höhepunkt des Abends das traditionelle Anschießen der Kirchweih mit

   Böllern und Kanone. Mit leckerem Essen und guter Unterhaltung wurde bis spät in die Nacht gefeiert.   (Bilder)

 

 

 

 Schützenjugend in Trier

                                                                                                                                Veröffentlicht am 16.August 2017

  Die Schützenjugend der SSG-Schönberg besuchte zum Ferienbeginn für vier Tage Trier, das bereits von den Römern gegründet wurde.

  Neben den vielen Sehenswürdigkeiten, die Trier zu bieten hat, stand auch ein Besuch eines Trierer Schützenvereines auf dem Programm.

  Der Mittelpunkt des Ausflugs war jedoch das gemeinsame Erleben und die Stärkung der Zusammengehörigkeit, bevor im Herbst die

  Wettkämpfe wieder beginnen. Es war für alle eine ereignisreiche und interessante Zeit, die sicher allen Teilnehmern noch lange im

  Gedächtnis bleiben wird.   (weiterlesen)

 

 

                                                                                                                                                                            

  Schönberger Kirchweihburschen zeigten Treffsicherheit 

                                                                                                                             Veröffentlicht am 16.August 2017 

  Schon zum achten mal trafen sich heuer wieder die Schönberger Kirwa-Boum, um die vom verstorbenen 

  1.Schützenmeister Konrad Sichermann gestiftete "Kirwa-Ehrenscheibe" (weiterlesen)